Entdeckung

des Wertvollen

Feiern & Vermietung

Religiöse Feiern

Die Stiftskirche ist eine besonders beliebte Hochzeitskirche. Brautpaare aus aller Welt schließen hier den Bund der Ehe bzw. begehen ihre Silberne, Goldene oder gar Diamantene Hochzeit. Viele Kinder werden hier durch das Sakrament der Taufe in die Gemeinschaft der Gläubigen aufgenommen. Die Stiftskirche wird auch gerne für Andachten von Wallfahrergruppen genutzt.

Die Krypta, direkt unterhalb der Stiftskirche, bietet sich als sakraler Raum für kleinere Feiern an (ca. 30 Sitzplätze). Bitte beachten Sie, dass die Krypta nur über mehrere Stufen erreichbar ist!

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Fest in unserer Stiftskirche feiern wollen! Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Herrn Pfarrer Hugo Rafael De Vlaminck.

Taufen

„Du bist ein Kind Gottes!“ das wird dem Täufling bei der Sakramentenspendung zugesagt. Die Anmeldung zur Taufe geschieht in der Wohnsitzpfarre, auch wenn die Taufe bei uns gefeiert werden soll. Wissenswertes zu den Voraussetzungen und der Feier der Taufe in unserer Stiftskirche finden Sie hier:

Trauungen

Wir freuen uns, mit Ihnen ihren Festtag feiern zu dürfen! Die wichtigsten Informationen für Ihre Trauung in der Stiftskirche Dürnstein bzw. in der Pfarrkirche Loiben haben wir im nachfolgenden Dokument für Sie zusammengestellt:

  TRAUUNGSMAPPE.pdf (528,6 KiB)

Hochzeitsjubiläen

Ein Hochzeitsjubiläum zu begehen, ist ein ganz besonders Fest. Hierfür gibt es sehr individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, zum Beispiel im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes oder in einer eigenen Feier.

Raumvermietung

In den Räumlichkeiten des Stiftes gibt es die Möglichkeit, Konzerte, Tagungen und Konferenzen abzuhalten sowie Ausstellungen zu präsentieren. Das Stift Dürnstein verfügt über einen imposant gestalteten Festsaal mit einem prachtvollen Blick auf die Donau und in die Wachau. Das Deckengemälde stammt vom Barockmaler Martin Johann Schmidt, genannt „Kremser Schmidt“. Der Saal bietet Platz für max. 120 Besucher (Theaterbestuhlung) und verfügt über eine Mikrofonanlage. Der weitläufige Gang, der zum Festsaal führt, kann für Stehempfänge mit kleiner Bewirtung genutzt werden.

Direkt daneben befinden sich die beiden Künstlerbundräume. Jeder dieser hat bei Theaterbestuhlung eine Kapazität von ca. 50 Personen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Christian Ceplak.

Wir freuen uns auf

Ihren Besuch!