Mitte Bauwoche ACHZEHN

Bautag 122

Die Vorbereitungen für den Lifteinbau haben begonnen. Es wird ein Außenlift und so werden zwei Fenster entfernt um Platz für die Lifttüren zu machen. Der Liftstandort ist im zukünftigen Andachtshof und verbindet das Hofniveau mit dem Halbstock und 1. Stock.


Ende Bauwoche SIEBZEHN

Bautag 119

An allen Ecken des Stiftes wird gearbeitet: die Maler streichen fleißig im Nordtrakt, die Bauarbeiter leisten Vorarbeiten im Bereich der Sakristeistiege und kümmern sich gleichzeitig um die Grube für das Liftfundament. Auch bekam der zukünftige Präsentationsraum für den Jubiläumskelch einen Estrich. Die Installateure und die Elektriker stellten den Technikraum fertig und so kann ab Montag die Fußbodenheizung in der gotischen Säulenhalle in Betrieb genommen werden. Nur noch 2 Monate bis zur Eröffnung!


Ende Bauwoche SECHZEHN

Bautag 109

In dieser Woche verlagerten sich die Bauaktivitäten "vor" die Kirche: im ersten Stock wurde die Wand zwischen Kirchen- und Ausstellungsbereich teilweise abgetragen, nun kann der Stuck restauriert werden. Im Seitenhof vor der Kirche begannen die Arbeiten am zukünftigen Aussenlift. Im zukünftigen Shop- und Kassenbereich sind weiter die Maler tätig.


Einführung ins Ausstellungskonzept

Heute wurde der Führungsleitfaden für die neue Ausstellung "Entdeckung des Wertvollen" rund 40 interessierten Austria Guides präsentiert. Zwei weitere solche Veranstaltungen folgen im März...


Mitte Bauwoche FÜNFZEHN

Bautag 101

Es ist geschafft - die Donauterrasse ist barrierefrei zu erreichen! Jetzt fehlt nur noch der Lift um in das Hochparterre zu kommen....


Symposium Dürnstein

7. bis 9. März im Festsaal des Stiftes Dürnstein

DEMOKRATIE! Zumutung oder Zukunft

Detaillierte Informationen unter: www.symposionduernstein.at


Schubertiade Dürnstein

25. bis 28.04.2019 im Festsaal des Stiftes Dürnstein

Konzertreihe mit Kammersänger Robert Holl & Freunde

Detaillierte Informationen unter: www.schubertiade-duernstein.at


Ende Bauwoche VIERZEHN

Bautag 95

Die Semesterferien der Schule wurden genutzt um Leitungen zu erneuern und "eine Rohrverbindung" zwischen Erdgeschoß und Dachboden zu schaffen: das Abluftrohr für die Gastherme ist somit fachgerecht verbaut! Auch wurden die Fenster in der Säulenhalle und zukünftigen WC-Anlagen eingebaut....


Ende Bauwoche DREIZEHN

Bautag 89

Knapp 3 Monate sind seit dem Baustart vergangen und das Ergebnis ist beachtlich; ein herzliches Dankeschön an ALLE!!!!! Im Februar beginnt die Adaptierung des "alten" Ausstellungsbereiches. Hauptfokus wird vorerst auf Elektroinstallationen sein....


Anfang Bauwoche ZWÖLF

Bautag 78

….die Arbeiten der Vorwoche werden fortgesetzt. Und mittlerweile ist auch nicht mehr "nur" Fantasie notwendig um sich das neue Raumkonzept vorzustellen (o: