Ende Bauwoche DREIUNDZWANZIG

Bautag 160

Viel ist geschehen in den letzten Tagen: die neuen WC-Anlagen nehmen Gestalt an, die Schließkästen/Garderobe ist montiert, in der Säulenhalle werden die Einbauten immer mehr, im Kassen-/Shopbereich ist die Theke (fast) fertig, das Geländer zur Altane ist befestigt und im Bereich "das Schöne" werden bereits die Lichtschienen in Position gebracht - WOW!


Eine Landpartie

Auf den Spuren der Augustiner-Chorherren

19. Mai, Museumsfrühling

Zwei Stifte & ein Oldtimerbus aus dem Jahre 1955!

Read more


Mitte Bauwoche ZWEIUNDZWANZIG

Bautag 149

Es ist vollbracht - der neue Boden darf (vorsichtig) betreten werden und die Ausbauarbeiten können beginnen!


Mitte Bauwoche EINUNDZWANZIG

Bautag 142

Überall wird gehämmert, gestrichen, gemauert,.... Der neue Bereich bekommt seinen Boden und darf für ein paar Tage nicht betreten werden.


Ende Bauwoche ZWANZIG

Bautag 138

Beton, Beton, Beton - alle Fundamente, auch jenes für den Lift, werden gegossen. Die Arbeiten für den Boden im "neuen Bereich" haben begonnen. Erster Schritt: Abschleifen! Im ersten Stock arbeiten die Elektriker am neuen Installationsplan und im Halbstock beenden die Maler ihre Arbeiten....


Ende Bauwoche NEUNZEHN

Bautag 130

Im Innenbereich arbeitet der Tischler an der Instandsetzung der Fenster und die Restauratoren verfugen in der Sakristeitreppe….Diese Woche lag aber der Hauptfokus auf den Außenbereich: die Fundamente für die Infostelen wurden gegraben, die Basis für das zukünftige Zu- & Austrittsgate betoniert und der Bereich um den Brunnen neu gestaltet. Die Rosen und der Buchs wurden ausgegraben und werden nun mit einer Pflasterung ersetzt.


Mitte Bauwoche ACHZEHN

Bautag 122

Die Vorbereitungen für den Lifteinbau haben begonnen. Es wird ein Außenlift und so werden zwei Fenster entfernt um Platz für die Lifttüren zu machen. Der Liftstandort ist im zukünftigen Andachtshof und verbindet das Hofniveau mit dem Halbstock und 1. Stock.


Ende Bauwoche SIEBZEHN

Bautag 119

An allen Ecken des Stiftes wird gearbeitet: die Maler streichen fleißig im Nordtrakt, die Bauarbeiter leisten Vorarbeiten im Bereich der Sakristeistiege und kümmern sich gleichzeitig um die Grube für das Liftfundament. Auch bekam der zukünftige Präsentationsraum für den Jubiläumskelch einen Estrich. Die Installateure und die Elektriker stellten den Technikraum fertig und so kann ab Montag die Fußbodenheizung in der gotischen Säulenhalle in Betrieb genommen werden. Nur noch 2 Monate bis zur Eröffnung!


Ende Bauwoche SECHZEHN

Bautag 109

In dieser Woche verlagerten sich die Bauaktivitäten "vor" die Kirche: im ersten Stock wurde die Wand zwischen Kirchen- und Ausstellungsbereich teilweise abgetragen, nun kann der Stuck restauriert werden. Im Seitenhof vor der Kirche begannen die Arbeiten am zukünftigen Aussenlift. Im zukünftigen Shop- und Kassenbereich sind weiter die Maler tätig.


Einführung ins Ausstellungskonzept

Heute wurde der Führungsleitfaden für die neue Ausstellung "Entdeckung des Wertvollen" rund 40 interessierten Austria Guides präsentiert. Zwei weitere solche Veranstaltungen folgen im März...