Salon Dürnstein 2022

Die Historikerin Helga Penz und die Kulturvermittlerin Elisabeth Glatzenberger sowie das Ensemble Kolarz lassen anhand von historischen Berichten und ausgewählten Kompositionen die Welt von Propst Hieronymus Übelbacher wieder aufleben und spannen mit Werken von Bach bis Prät den Bogen zum Hier und Jetzt. Zum Veranstaltungskalender


Alexander Kosek (Veranstalter), Propst Petrus Stockinger, Edith Sandhofer, Christoph Schlesinger (Künstler) Foto: Johann Lechner

Veranstaltungen Sommer 2022

Dürnsteiner-Top-Gastronomen laden am Freitag, 15. Juli zum Streetfood-Abend im Stiftshof ein.Weiterlesen


Afternoon Tea

Erleben Sie einen Nachmittag im Zeichen des Genuss, kulturell & kulinarisch! Nach der Nachmittagsführung durch die Ausstellung "Entdeckung des Wertvollen" genießen Sie eine Tea-Time im stilvollen Ambiente des 5-Sterne-Hotels 'Schloss Dürnstein'. Zum Ticketshop


Neue Chefin

Hallo, ich bin jetzt da - und räume auf!


Osterhighlight 2022 – Barocker Kreuzgang und heiliges Grab

In den Kar- und Ostertagen öffnen wir exklusiv für alle Museumsbesucher den barocken Kreuzgang mit dem Heiligen Grab. Letzteres ist ein Meisterwerk der Scheinarchitektur und stellt die Grabarchitektur in Jerusalem nach.

Gründonnerstag, 14. April – Ostermontag, 18. April 2022

Weiterlesen


Symposion Dürnstein

Von 24. bis 26. März 2022 findet das Symposion Dürnstein im Stift statt – dieses Jahr unter dem Titel „Klima – Seismograph für Natur & Gesellschaft“. Auch Teilnahme via Livestream ist möglich.

Tickets und weitere Informationen:
www.symposionduernstein.at


Saison 2022

Wir freuen uns ab 26. März 2022 wieder unsere Ausstellung für Sie öffnen zu können.


Fotowettbewerb

In diesem Jahr sind es genau 35 Jahre, dass die blau-weiße Farbgebung des Kirchturms des Stiftes Dürnstein wiederhergestellt wurde. Zu diesem Anlass wurde über den Sommer ein Fotowettbewerb ausgeschrieben. Gesucht wurden persönliche Erinnerungsfotos aus der Zeit der Renovierung in den 1980er Jahren. Weiterlesen


Osterhighlight 2021 - Barocker Kreuzgang

Da öffentliche Führungen derzeit nicht erlaubt sind öffnen wir von 27. März bis Ostermontag exklusiv für alle Ausstellungsbesucher den barocken Kreuzgang mit dem Heiligen Grab. Letzteres ist ein Meisterwerk der Scheinarchitektur und stellt die Grabarchitektur in Jerusalem nach.

Weiterlesen


ORF Dokumentation am Ostermontag

Unter dem Titel „Barockjuwel an der Donau“ steht das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift Dürnstein am Ostermontag, 13. April 2020 um 17:35 Uhr in ORF2 im Mittelpunkt der ORF Dokumentation am Feiertag.

Weiterlesen